23.05.2018

Sozialpädagoge/-in oder Sozialarbeiter/in (Dipl./B.A.)

in Vollzeit


Die Lebenshilfe Remscheid ist heute ein bedeutender Wirtschaftsfaktor der Stadt. Die  Einrichtungen bieten insgesamt ca. 750 Betreuungsplätze. Darüber hinaus beschäftigt die Lebenshilfe Remscheid derzeit insgesamt 380 Mitarbeiter/-innen. Das Angebot der Lebenshilfe Remscheid als Arbeitgeber ist sehr vielseitig. Die Qualifikationen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ganz unterschiedlich: Pädagogen, Pfleger, Heilerziehungs-pfleger, Erzieher und Sportlehrer sind im pädagogischen Bereich tätig. In unserem technischen Werkstattbereich arbeiten Industriemeister, Techniker, Werkzeugmacher sowie Facharbeiter. Das Verwaltungsteam besteht aus Bürokaufleuten, Buchhaltern und Betriebswirten. Heute suchen wir für unseren begleitenden Dienst schnellstmöglich in Vollzeit einen engagierten und motivierten Menschen, der/die sich als

Sozialpädagoge/-in oder Sozialarbeiter/in (Dipl./B.A.)

bei uns bewirbt!

Ihre Aufgabe:

  • Begleitung und Beratung behinderter Menschen und deren Umfeld
  • Initiierung, Steuerung und fachliche Begleitung der Rehabilitationsprozesse unter Berücksichtigung der Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben
  • Verantwortlich für die Weiterentwicklung von Konzepten, Strukturen und fachbezogenen Inhalten

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium Bachelor of Arts in der Fachrichtung Soziale Arbeit bzw. sind Dipl. Sozialarbeiter/-in.
  • Sie haben bereits in diesem Beruf gearbeitet und haben bestenfalls Erfahrungen im Umgang mit geistig und/oder psychisch erkrankten Menschen.
  • Umfassende Kenntnisse der Gesetzgebung (SGB II, III, IX, XII) und der Sozialleistungssysteme sind wünschenswert.
  • Sie besitzen Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Organisations- und Koordinationsfähigkeit
  • Sie sind flexibel, übernehmen gerne Verantwortung und sind bereit, zu bereichsübergreifenden Aufgaben
  • Führerschein Klasse B (oder 3)

Was wir bieten:

  • Die Möglichkeit, Beruf und Familie zu vereinbaren
  • Eine der Stelle angemessene Vergütung in Anlehnung an TVöD
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontaktinformationen

Interessiert? Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie unsere Direktvermittlerin Antje Backhaus unter der Rufnummer 0202.2496-265 an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen - postalisch oder per E-Mail:

RINKE CONNECT GmbH
Wall 36
42103 Wuppertal
antje.backhaus@rinke.eu